Über das Buch

Ein Buch für alle, die zum Lachen nicht in den Keller gehen...

288 Seiten, als gedrucktes Buch & als E-Book erhältlich
ISBN: 978-3-944648-56-9
Preis: ab 3,90 €

Blick ins Buch

Alles außer Perfekt

Kundenrezensionen

Petra Helene

Alles außer Langweilig

Es macht Freude das Buch von Reiner Günter zu lesen, fängt man erst einmal damit an, dann kann man es nicht mehr aus der Hand legen. Ich habe inzwischen festgestellt, dass es eine Wohltat war, nach monatelangem Lesen mit meinem ebook mal wieder ein richtiges Buch in den Händen zu haben, irgendwie hatte ich das wohl doch vermisst und dass es dann ein so kurzweiliger und heiterer Roman ist, macht es perfekt ! Teilweise erkennt man sich doch selbst in diesem Buch ( in jungen Jahren ) wieder, besonders als es nach Go East geht, dann erinnere ich mich an die taubenblaue Trabi Gulaschkanone und den Spreewald habe ich auch schon besucht. Nun weiß ich auch, wie teuer ein Topmodell der Unterhaltungselektronik ist und dass Männer, die ihrer Geliebten einen Heiratsantrag machen wollen, auch mal fremden Frauen hinterher schauen dürfen. Herrlich !! Ich freue mich auf die Fortsetzung des Romanes und bin gespannt, wie es mit Chris und Svenja weiter geht. Ein gelungenes Debüt lieber Reiner Günter und von mir dafür 5 Sterne.

Heike Handschuhmacher

Ein tolles Buch zum Abschalten und Seele baumeln lassen

Es sind super Geschichten, die jeder irgendwie und irgendwann schon einmal erlebt hat. Besonders Frauen und Männer erkennen sich in die eine oder andere Geschichte wieder. Der Schreibstil ist flüssig und liest sich angenehm. Das Cover gefällt mir besonders gut.

Alexander Goldstein

Wundervolles und humorvolles Buch

Das Buch beschreibt das Alltagsleben von einem jungem frisch verliebten Pärchen, Chris und Svenja, Die Geschichten sind aus dem Leben gegriffen und jeder kennt bestimmt die eine oder andere Situation mit den eigenen kleinen Schwächen. Es ist sehr humorvoll und witzig geschrieben. Ich habe gleich auf den ersten Seiten herzhaft lachen müssen. Ein wirklich gutes Buch,.Ich empfehle es sehr gerne weiter. Wer ein gutes Buch zum Lesen sucht, ist hier genau richtig. Eine unterhaltsame, lustige und spritzig Lektüre von der ersten bis zur letzten Seite für jedermann. Hoffe auf weitere Bücher.

Astrid

Witzg - Humorvoll - Liebenswert

Liebe und Lachen gehören mit Sicherheit zu den schönsten Dingen des Lebens. Chris und Svenja, ein junges, frischverliebtes Paar mit Ecken und Kanten...... Die Geschichte liest sich so gut wie von selbst. Hat man einmal angefangen, ist man mehr als erstaunt, wie schnell es durchgelesen ist. Ich freue mich auf die Fortzetzung... und vielleicht wird ja auf Sylt geheiratet :-))))

Catherine Erdmann

Dieses Buch ist einfach perfekt!!!!

Dieses Buch ist einfach PERFEKT zum Lachen und Gute-Laune-Erzeugen. Ich habe es verschlungen und geliebt, da es wirklich aus dem Leben gegriffen ist und dennoch überhaupt nicht oberflächlich ist. Es wird durch wortgewandte, lustige Schilderungen der teils "verrückten" Erlebnisse der beiden Hauptfiguren (Svenja und Chris) gar nicht langweilig und man mag nicht genug von ihren Geschichten bekommen. Also bitte unbedingt weiterschreiben!!!!!! Und vor allem UNBEDINGT LESENSWERT!!!! Catherine Erdmann

Regina

SternenChris und Svenja...

Also, auf Empfehlung habe ich dieses Buch gekauft und gelesen - und ich muss sagen, ich habe es nicht bereut. Mit viel Witz und eine gute Portion Situationskomik meistern Chris und Svenja sämtliche Stationen vom Kennenlernen bis zur festen Beziehung. Man begleitet die Zwei auf verschiedenen Ebenen ihrer Beziehung und hat einiges zu lachen. Wer einfach mal ein gutes Buch zum Lesen sucht, ist hier genau richtig. Ich empfehle es sehr gerne weiter. Von mir gibt es 5 Punkte. Gerne mehr davon. Liebe Grüße Regina

Jetzt lesen!

Alles außer Perfekt

Reiner Günter

Das Licht der Welt entdeckte ich in Bielefeld, der Stadt, die es nicht gibt. Nach der Schulzeit studierte ich Zahnmedizin in Amsterdam, der schönsten Stadt ever und bin seitdem als Zahnarzt tätig. Mein erstes Buch "Alles außer Perfekt" habe ich zum Jahresende 2015 veröffentlicht. Durch die postive Resnanz auf meinen Debüt-Roman ermutigt, habe ich vor kurzen mit dem Schreiben der Fortsetzung begonnen. Man darf also gespannt sein...